Dänemark: vierjährige Probephase für medizinisches Marihuana auf Rezept beschlossen

Glaskunst, Vaporizer und alles rund ums Dabbing

Ein weiteres Land hat sich für den Einsatz von medizinischem Cannabis entschieden – dieses Mal ein Nachbar Deutschlands: Das Parlament in Kopenhagen hat am Freitag einstimmig beschlossen, für vier Jahre den Einsatz von Cannabis als Medikament zu erproben. Der Einsatz ist für Schmerzpatienten, Teilnehmer von Chemotherapien sowie für unter Multipler Sklerose und Rückenmarksschäden leidende Patienten angedacht.

Der dänischen Zeitung „Jyllands-Posten“ zufolge dürfen Ärzte aber auch Marihuana bei anderen Krankheiten verschreiben, wenn sie es angebracht halten. „Mit dem Versuch helfen wir einer Reihe sehr kranker Menschen zu einem besseren Leben“, sagte Dänemarks Gesundheitsministerin Ellen Trane Nørby.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here