Cannabis in Australien: Legalisierung für Medizin und Wissenschaft?

Glaskunst, Vaporizer und alles rund ums Dabbing

Auch in Australien ist Marihuana weit verbreitet. Nun wurde im australischen Parlament eine Gesetzesänderung eingebracht, die den Cannabisanbau zu medizinischen und wissenschaftlichen Zwecken erlauben und gesetzlich regeln soll. Freizeitkonsum ist in der Planung aber nicht vorgesehen. Die Gesundheitsministerin Australiens Sussan Ley sprach von einem „wichtigen Tag“ für Australien. Es darf erwartet werden, dass die Parteien dem Vorschlag zustimmen werden, wie n-tv berichtet.

Die letzten Cannabis-News aus Australien betrafen die drei Anti-Kiffer-Werbespots des australischen Bundestaats News South Wales, die ihr euch hier unter der Nachricht noch einmal am Stück ansehen könnt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here