Junger Mann mit Joint am Steuer erwischt – seine Ausrede ist der Knaller

Highway / Kyle Hovey
Glaskunst, Vaporizer und alles rund ums Dabbing

Cannabis kurios in Österreich: in Traun wurde am Montag ein 24-Jähriger mit seinem Auto von der Polizei angehalten, dabei rochen die Beamten Cannabis. Darauf angesprochen, erklärte der junge Mann den staunenden Polizisten, dass er gerade auf dem Weg zu einem Verhör bei der Polizei sei. Darüber sei er so nervös gewesen, dass er einen Joint geraucht habe.

Zu dem Verhör wird er wohl zu spät erschienen sein – denn wie „liferadio.at“ meldete, musste er noch an Ort und Stelle Führerschein und Autoschlüssel abgeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here